Willkommen bei Gaus Schornsteintechnik

Stahlschornsteine nach DIN 4133

Die Firma Gaus Schornsteintechnik liefert seit 1987, vorwiegend in Norddeutschland, Stahlschornsteine nach DIN 4133.
Seit dieser Zeit haben wir ca. 1.500 Schornsteine gemeinsam mit dem Kunden konzipiert, geliefert und montiert.
Die Stahlschornsteine werden in individuellen Größen und Ausführungen gefertigt, mit einem maximalen Durchmesser von Ø5300 mm und einer maximalen Höhe von 120 m.

Unser Angebot...

... umfasst eine Komplettlösung, also beginnend mit Zugberechnung, Schornsteinstatik, technischer Dokumentation, Fundamentstatik, Prüfstatik und endet mit der betriebsfertigen fachgerechten Montage mittels Autokran.

Wir können nachfolgend aufgeführte Ausführungen anbieten:

  • einzügig
  • mehrzügig
  • in Gruppenanordnung
  • Doppelschornsteine
  • mit Gebäudeanbindung
Spezialausführungen für Biogasanlagen und Blockheizkraftwerke auf Anfrage

Entscheidungen für Stahlschornsteine gehen im Wesentlichen auf drei Kosten-Nutzen-Gesichtspunkte zurück:

Kurze Fertigungs- und Lieferfristen:

Durch Vorfertigung ist die Montagedauer auf der Baustelle in der Regel auf einen Tag begrenzt. Frost und Schlechtwetter behindern die Montage nicht.

Mobilität:

Die Innenrohre sind nachträglich austauschbar, wenn Kesselgröße, Brennstoffart oder Alter dies erfordern. Der Schornstein ist im Ganzen umsetzbar.

Heiz- und strömungstechnisches Verhalten:

Stahlschornsteine benötigen keine Trocknungszeit - sie sind sofort nutzbar. Die Innenrohre sind für hohen Kondensatanfall ebenso wie für eine hohe Dichtigkeit konzipiert.